"Was kann mein Fahrzeug, was kann ich?"
Kontrolliertes Fahren statt Risiko!
 
  Darum geht es:
  • Gefahren rechtzeitig erkennen;
  • Gefahren durch vorausschauende und angepasste Fahrweise zu vermeiden;
  • Gefahren durch Wissen und Fahrzeugbeherrschung zu bewältigen.
 
 

Es wird vermittelt
in der Theorie:
Kenntnisse der Fahrphysik beim Fahren, Bremsen, Kurven, Ausweichen, Kenntnisse der speziellen Gefahren von verschiedenen Fahrbahntypen und -zuständen, Kenntnisse über psychologische und physiologische Faktoren, die das Fahrverhalten beeinflussen können.

in der Praxis: Praktische "Erfahrung" der Fahrphysik durch Slalomfahrt, Brems- und Ausweichmanöver, Kurven- und Kreisbahnfahren, Abfangen eines ausbrechenden Fahrzeugs.


Wir unterstützen das Fahrsicherheitstraining im Märkischen Kreis (Durchführung in Hemer) und beraten Sie gerne. .

--- Fahrsicherheitstraining in Hemer ---



--- TOP ---